image

home  |  impressum  |  sitemap

trans_128x98
zur Startseite
Header2016-1

Bericht Ironman 70.3 Pula

TRIATHLON MITTELDISTANZ  |  VERANSTALTUNGSORT: PULA/KROATIEN  |  DATUM: 17.09.2017  |  BERICHT/FOTOS: HOFER CHRISTIAN

 

 

Pula ist ein sehr schöner aber jedoch schwieriger Kurs.
Radfahren sehr wellig mit vielen Höhenmetern und sehr viel Wind.

Das Schwimmen im Salzwasser durch den Wellengang schwieriger, anstrengender und auch die Orientierung durch den Wellengang schwer. Man braucht immer einen zweiten Blick um zu wissen wo die Bojen sind.
Leider wurde dieses dann auch wegen Sturmböen und meterhohen Wellen gecancelt.
Safety First.

Nach immer wieder Regen und Gewitter und Sturm in der Nacht, gab's beim Einchecken schon die erste Überraschung. Nach einer Stunde eine Mitteilung wir müssen wegen starker Sturmwarnung in der Nacht wieder auschecken.
So wurde der Rennmorgen etwas stressiger da wir unsere Sachen erneut in der T1 unterbringen mussten.

Der Renntag dann jedoch trocken.
That's Triathlon.
Radfahren super, bessere Straßen als bei uns.
Laufen entlang des Meeres und der Altstadt landschaftlich ein Traum.
Das Ziel im Amphitheater ein Wahnsinn. Einlauf wie Herkules mit den Gladiatoren.

Meine Zeiten für mich physisch an meinen Soll, absolut ok. Rad 2:51h
Lauf 1:57h, aber nicht vergleichbar, da das erste Mal hier.

Trotz allem ein absolutes Highlight Wochenende mit Erlebnissen, einem perfekt organisiertem Bewerb, und ein wenig Entspannung danach.

Immer wieder, bisher der schönste Bewerb. Vor Klagenfurt.

Next wenn der Schnee sich lichtet Tour de Tirol. Kaisermarathon.

Sportliche Grüße
Euer Christian

 

 

X-trim ASKÖ Zeltweg  |  Hauergasse 14, 8740 Zeltweg  |  xtrim@ainet.at  |  ZVR-Zahl 433078355