image

home  |  impressum  |  sitemap

trans_128x98
zur Startseite
Header2016-1

Bericht Kaisermarathon

BERGMARATHON  |  VERANSTALTUNGSORT: SÖLL  |  DATUM: 07.10.2017  |  BERICHT/FOTOS: HOFER CHRISTIAN

 

                                                    

 

 

Als vorläufigen Abschluss der heurigen Wettkampfsaison habe ich die Teilnahme an

der Tour de Tirol den Kaisermarathon in Söll in Angriff genommen.

 

Und wieder Stand der Bewerb zwecks Wetter vor einem fragwürdigem Start.

Dauerregen am Vorabend, schlechte Vorhersage und 4-5 Grad im Tal, ließen es fragwürdig erscheinen

einen Start auf die Alpen rund um den Wilden Kaiser durchführen zu können.

 

Schon die verpflichtende Wettkampfbesprechung am Vorabend, kam mir etwas dubios vor.

Hatten die wenigen 650 Teilnehmer doch in einem kleinem Zelt bei düsterem Licht Platz, und sahen mir extrem gut beieinander aus.

Is halt eine anderer Szene dachte ich mir.

 

Am Startmorgen beim Blick aus dem Fenster zum Ziel,

hatte sich die hohe Salve in ein sanftes weißes Schneekleid gehüllt, und es regnete.

Meiner Meinung nach eine Streckenänderung unausweichlich wurde ich jedoch eines besseren belehrt.

Trailläufer sind dann doch von einem etwas härterem Holz geschnitzt. Beinharte Jungs und Mädels.

 

Während des Bewerbes über die 42km und 2400HM liefen wir dann Bergauf- Bergab, die Skipisten hinauf, durch Singeltrails hinunter,

durch Bergstationen, Kuhställe usw.

Sogar der Wettergott hatte ein Einsehen und bis ins Ziel wurde es wirklich schön,

und die Sonne lachte uns aus.

 

Meine Beine haben noch nie so gebrannt wie bei diesem Lauf, und ich hab ja schon einiges hinter mir,

hab sogar versucht verkehrt die Zielskipiste hinauf zu laufen, um die Wandeln zu entlasten, brachte aber nix.

 

Meine Zeit konnte ich schwer vorher schätzen, da es an Erfahrung fehlte,

war aber mit 5:30h im Ziel mit mir zufrieden und einer wahnsinnig schönen Erfahrung reicher.

 

Die Tiroler Gastfreundschaft und die Labe Stationen, mit warmen gesalzenen Kartoffeln, Tee, Wurstsemmeln, Schokolade, Iso, Red Bull Cola

usw. wirklich super. (zum jausnen nahm ich mir zu wenig Zeit L )

 

Next Year

Jungfrau Ultra Trail ?!

 

Sportliche Grüße

Christian

 

 

X-trim ASKÖ Zeltweg  |  Hauergasse 14, 8740 Zeltweg  |  xtrim@ainet.at  |  ZVR-Zahl 433078355