image

home  |  impressum  |  sitemap

trans_128x98
zur Startseite
Header2016-1

Bericht Mitteldistanz EM Challenge Walchsee-Kaiserwinkl

TRIATHLON 1,9/90/21,1 km  |  VERANSTALTUNGSORT: WALCHSEE |  DATUM: 04.09.2016  |  BERICHT/FOTOS: HOFER CHRISTIAN/VERDIANZ WOLFRAM

 

 

HOFER CHRISTIAN:

 

Nach einer gefühlt schon langen Saison mit 2 Mitteldistanzen am Röcksee und Linz, dem Ironman in Klagenfurt, Halbmarathons und ein paar kleineren Events, war mir klar, das die ETU Agegroup EM am Walchsee eine körperliche Herausforderung werden wird.

 

Das sich nach einem technischen Defekt am Rad auch noch Magen- und Kreislaufprobleme einstellten, wodurch auch das Laufen zur mentalen Herausforderung wurde, hatte ich nicht bestellt.

 

Aber ein X-trimmler kennt kein Aufgeben und so konnte ich doch noch stolz als Team Österreich-Mitglied im rotweißroten Racegear finishen.

 

Die Strecke hügelig am Wilden Kaiser an sich wunderschön.

 

 

 

Verdianz Wolfram:

 

Wir (Hofer Christian, Schenk Johannes und ich) waren das erste Mal am Walchsee – und bei einer Europameisterschaft!

 

Demgemäß war die Anspannung schon ziemlich anwachsend, bis wir uns in den Startboxen aufstellen konnten. 8 Starter(innen) jeweils nebeneinander (wie bei einem Pferderennen ) wurden  im 5-Sekundenabstand freigelassen, um ins Wasser zu „stürmen“.

 

Ich hab den „rollenden Start“ dann gut gefunden, weil keine Drängerei und Schlägerei im Wasser.

 

Neo war erlaubt – also Schwimmen „palletti“

 

Die Radstrecke war sehr selektiv - mit ca. 1200 hm und vielen engen Kurven und schmalen hügeligen Passagen durch die Landschaft und an Bauernhöfen vorbei .  Vorsicht war immer angesagt.  Schön kupiert und in 2 Achterschleifen - oft an den Fans vorbei – war auch super!

 

Laufen:  4-mal um den See – mit gedehnten Anstiegen, die nach hinten hin schon weh getan haben . . Aber: Zuschauer und Fans waren 1. Klasse, speziell natürlich unsere „eigenen“!

 

Also alles in allem in großem Challenge-Stil und EM – würdig!

 

Mein Endzeit hat mich positiv überrascht: 5:09:57 Std und er 7. Platz  in der M60 und 2.bester Österreicher.

 

 

 

X-trim ASKÖ Zeltweg  |  Hauergasse 14, 8740 Zeltweg  |  xtrim@ainet.at  |  ZVR-Zahl 433078355