image

home  |  impressum  |  sitemap

trans_128x98
trans_232x98
Header Tri 962x198

Bericht Ironman 70.3 Zell am See

TRIATHLON MITTELDISTANZ |  VERANSTALTUNGSORT: ZELL/SEE  |  DATUM: 31.08.2014  |  BERICHT/FOTOS: HOFER CHRISTIAN

 

 

Ironman 70.3 Zell am See 31.08.2014

 

 

 

Es war einer dieser Tage an denen man nach dem Schwimmen den NEO vor Kälte am liebsten anlassen möchte….

 

Bei 18° Wassertemperatur und 15° Lufttemperatur, durfte ich im Regen als einer der ersten die WM Strecke für 2014

gemeinsam mit 2400 anderen Athleten testen.

Und Sie stellte sich als wahrlich WM würdig und herausfordernd heraus.

 

Die Schwimmstrecke war gleich wie im vorigen Jahr.

 

Auf der Radstrecke über Dienten am Hochkönig, Filzensattel und Saalfelden,

wurden beinahe die gesamten Höhenmeter auf 13km überwunden.

Mit dem Gedanken „Sitz ich noch am richtigen Fahrrad“ oder wär ein Mountainbike besser gewesen, ging es weiter

über Piesendorf nach Kaprun und retour nach Zell am See.

 

Bei schönem Wetter wunderbare Landschaft und Strecke, jedoch durfte ich dies noch bei keiner einzigen Teilnahme erleben.

 

Die Laufstrecke wurde von 3 auf 2 Runden geändert.

Die Verlängerung der alten Strecke, beinhaltete leider eine „gemeine“, leichte Steigung, welche man im Vergleich zum Vorjahr

zusätzlich zweimal überwinden musste.

 

Zell am See wurde dadurch von einer eher „schnelleren“ Strecke, zu einer sehr anspruchsvollen.

 

Meine Zeit mit 5:50 zum Vorjahr 5:38 leider nicht vergleichbar.

Sollte ich doch heuer, trotz IM Klagenfurt und 2 Half-Iron in den Knochen doch schneller sein als im Vorjahr….

 

Die Stimmung an der Strecke jedoch trotz des Wetters beeindruckend.

 

 

X-trim ASKÖ Zeltweg  |  Hauergasse 14, 8740 Zeltweg  |  xtrim@ainet.at  |  ZVR-Zahl 433078355