image

home  |  impressum  |  sitemap

trans_128x98
trans_232x98
headpic_962x198

2. Platz für Manfred Leitold beim Wien-Enerige Fun Run (6,8km)

WIEN ENERGIE FUN RUN  |  VERANSTALTUNGSORT: WIEN  |  DATUM: 17.03.2013  |  BERICHT/FOTOS: MANFRED LEITOLD

131703ManfredLeitold

Am 17. März 2013 fand der 14. Wien Energie Halbmarathon in der Wagramer Straße in Wien/Donaustadt statt. Als Rahmenprogramm wurde der sogenannte Fun Run mit 6,8 km angeboten, den ich in Angriff nahm.

 

Leider waren die Wetterbedingungen weniger optimal. Es hatte ca. 3–5 Grad Celsius Plus, aber durch den sehr starken Wind war es eisig kalt. Trotzdem nahm ich an dem Wettkampf in kurzer Hose teil. Um 9:45 Uhr war es dann soweit: Die 519 Starter katapultierten sich über die Startlinie.

Das Tempo war von Anfang an schon sehr hoch und eine kleine Gruppe – inklusive mir – konnte sich sehr rasch vom Hauptfeld absetzen. Hofer Christian, vom Österreichischen 5Kampf-Team, und ich konnten aber noch ein bisschen schneller und führten nach ca. 2 km die Spitze mit einem Vorsprung von ca. 70m auf das Verfolgerfeld an. Die ersten 3 km konnten wir in gut 9,45 min absolvieren, was einen Durchschnittswert von 3,15 min/km bedeutete. Ab Kilometer 3 wurde es richtig schwer zu laufen, da wir durch eine kleine Richtungsänderung des Laufes direkt dem Gegenwind ausgesetzt waren. Teilweise waren die Böen so stark, dass man tempomäßig vollkommen abgefallen ist und jeder Schritt zu einem Kraftakt wurde. Dadurch konnte ich die Geschwindigkeit von Christian leider nicht mehr mithalten, der den Lauf in 23,07 min als Erster beendete.

 

Mit kleiner Verspätung, in einer Zeit von 23,56 min, kam ich als gesamt Zweiter ins Ziel und belegte somit in meiner Altersklasse Rang Eins. Für die sehr schweren Bedingungen und einem echt starken Starterfeld bin Ich mit meiner Leistung sehr zufrieden.

X-trim ASKÖ Zeltweg  |  Hauergasse 14, 8740 Zeltweg  |  xtrim@ainet.at  |  ZVR-Zahl 433078355